15. Februar 2013

FrageFotoFreitag

heute bei steffi von ohhhmhhh unter dem Thema

fünf kleidungsstücke und ihre geschichte

also da möchte ich natürlich mitmachen, ich könnte wahrscheinlich ein monat fotofreitag füllen nur unter dem motto - das soll eigentlich keiner sehen ;) das fängt an bei dem grundsätzlichen durcheinander in meinem schrank und endet in den kartons mit der aufschrift: daspasstemirmalvordenkindernundirgendwannbestimmtwieder.

so und dann sitze ich heute schon im zug richtung wien, und da ich frau alles-am-letzten-drücker bin hab ich heute um 5 uhr morgens meine fotos geschossen!!!! also dann los

1. gleich zu beginn eine noch halbwegsherzeigbare auswahl aus der kategorie pyjamahosen kurz vor ihrem verfall!!!!
2. heute morgen kurz bevor der zug einfuhr meine liebste rote winterjacke, sie war ein geschenk zum hochzeitstag und auch das blaue tuch war ein geschenk von meinem papa (und das der sich allein auf den weg macht um für frau und töchter was zu kaufen finde ich sehr nett)

3. späte 80er sünden unglaublich oder da bist du im seaworld in florida und siehst so aus!!!!


4. meine lieblingsgrauenkuschelstulpen und gemusterte socken, denn da ist das mit dem zusammensuchen nach dem waschen viel leichter als mit nur schwarzen


5. und zu guter letzt mein erstes upcycling kleid, das hab ich vor einigen jahren aus zwei alten t-shirts aus oben erwähntem karton für meine tochter genäht!!
 
 
 
einen wunderschönen tag mehr kleidungsgeschichten gibts hier
 
lg
martina

Kommentare: